Vorstandschaft 2017

Generalversammlung

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Im Rahmen der jährlichen Generalversammlung des FROHSINN konnten wir auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr zurückblicken. Bei 20 Auftritten und jeder Menge Proben gab es durchschnittlich alle 3,89 Tage die Chance auf ein Wiedersehen mit den Vereinskollegen, wie unser Vorsitzender Markus Blessing feststellte. Auch das Jugendorchester konnte auf viele erfolgreiche Auftritte, zum Beispiel im Europapark Rust, bei der Dorfmeisterschaft oder dem Dobelhock, zurückblicken.

Die Entlastung der Vorstandschaft übernahm der stellvertretende Ortsvorsteher Robert Hermann. Neu in die Vorstandschaft gewählt wurden Fiona Günter als Vorsitzende der Bläserjugend, Annette Broghammer als Schriftführerin und Barbara Baldauf als passive Beisitzerin. Weiterhin tätig bleiben Markus Blessing als Vorsitzender, Marlene Weisser als zweite Vorsitzende, Siegfried Broghammer als zweiter Schriftführer, Andreas Fleig als Kassierer, Sebastian Moosmann als zweiter Kassierer, Judith Kaltenbacher als Jugendvertreterin sowie Serafina Iantorno als Pressewart. Aktive Beisitzer bleiben Ekkehard Kaltenbacher und Stefan Haas, passiver Beisitzer Alois Fleig. 

In der Generalversammlung konnten auch zwei Ehrungen durchgeführt werden. Karin Fleig ist seit 25 Jahren aktive Musikerin und wurde zum aktiven Ehrenmitglied ernannt. Helmut Haas wurde zum passiven Ehrenmitglied ernannt, auch er ist seit 25 Jahren Mitglied im Verein.

Weitere Artikel

Musikverein Frohsinn e. V. Tennenbronn - Preview

Ein turbulentes Jahr geht zu Ende

Jahreskonzert entfällt

Knödel to go

Dorfkilbi unter Corona-Bedingungen

Gebietsleiter Felix Broghammer (rechts) übergibt die Spende von 1.500 Euro an den Vorsitzenden Markus Blessing

1.500 Euro für den guten Zweck

Spende der SV SparkassenVersicherung

Überraschung zur Eisernen Hochzeit

65. Hochzeitstag von Josef und Helmtrud Fleig