Muttertagskonzert 2017

Bild: Roland Sprich

TSG & Friends

Muttertagskonzert in St. Georgen

Erstmalig fand an Muttertag das Konzert "TSG & Friends" am Thomas-Strittmatter-Gymnasium in St. Georgen statt. Gleich drei Musikformationen konnten die Zuhörer an diesem Abend sehen und hören, unser Jugendorchester war natürlich gerne dabei, denn viele unserer jungen Musiker sind Schüler am TSG. Auch das Profilorchester und die Jazzcrew 2.0 trugen zum abwechslungsreichen Konzert bei. 

Den Anfang machte die Jazzcrew 2.0 unter der Leitung von Benjamin Heil und brachte vor allem jazzige und poppige Klänge auf die Bühne. Symphonisch ging es mit dem Profilorchester des Thomas-Strittmatter-Gymnasiums unter der Leitung von Michael Berner weiter, vor allem Filmmusik wie zum Beispiel Forrest Gump oder Mission Impossible war zu hören. 

Den Abschluss machte unser Jugendorchester unter der Leitung von Andreas Nagel. Dass auch Blasmusik rocken kann, bewiesen sie unter anderem mit unserem All-Time Classic Summernight-Rock, Tim Kaltenbacher begeisterte am Solo-Saxophon mit dem Stück "Spider-Rag".

Weitere Artikel

Mit Musik in die Sommerpause

Erste Probe seit 5 Monaten

Erinnerungen & Vorfreude

Papis Pumpels kommen 2021 wieder

Skiausfahrt

in die Flumserberge

Jahreshauptversammlung

Zwei Mal Stabwechsel beim Musikverein „Frohsinn“