Gold&Silber 2018

Gold & Silber

Erfolgreiche Woche für FROHSINN-Jugend

Wieder einmal können wir stolz auf unseren Nachwuchs sein. Tim Kaltenbacher (Saxophon), Simon Moosmann und Luis Fleig (Klarinette) nahmen am Lehrgang zum Leistungsabzeichen in Gold des Bundes deutscher Blasmusikverbände teil und konnten hervorragende Ergebnisse erzielen. Der Lehrgang fand in den Herbstferien in der Musikakademie in Staufen statt. Auf dem vollgepackten Stundenplan wurden diverse Kurse in den Kategorien Musiktheorie, Gehörbildung und Praxis angeboten. Dabei konnten die Musiker ihr Wissen noch erweitern und die Prüfungen erfolgreich ablegen. Alle drei haben diese Herausforderung mit Bravour bestanden und konnten zum Abschluss des vier tägigen Lehrgangs die Urkunden sowie das goldene Abzeichen in Empfang nehmen.

Zudem fand in den Herbstferien in Furtwangen der Lehrgang zum silbernen Leistungsabzeichen statt. Dieser wurde vom Blasmusikverband Schwarzwald-Baar ausgerichtet. Hierbei konnten Nora Günter (Horn), Timo Broghammer (Schlagzeug) sowie Dominik Fleig (Posaune) mit sehr guten Ergebnissen abschließen. Auch dieser Kurs umfasste vier schöne und lehrreiche Tage, in denen das Wissen in Theorie und das praktische Können am Instrument intensiv erweitert wurden. Der Lehrgang endete mit einem kleinen Konzert für Eltern und Freunde in dessen Verlauf die Urkunden und Abzeichen an die glücklichen Jungmusiker überreicht wurden.

Bedanken möchten wir uns bei allen Ausbildern, die unseren Nachwuchs in unzähligen Stunden vorbereitet haben. Für die Theorie war wieder einmal Hubert Hilser verantwortlich, für den Instrumentalunterricht Walter Böcherer (Horn und Posaune), Thomas Uttenweiler (Klarinette und Saxophon) sowie Ralph Reiter (Schlagzeug).

Weitere Artikel

Erinnerungen & Vorfreude

Papis Pumpels kommen 2021 wieder

Skiausfahrt

in die Flumserberge

Jahreshauptversammlung

Zwei Mal Stabwechsel beim Musikverein „Frohsinn“

Kneipenfasnet

mit viel Musik und Spaß