Jahreskonzert 2017

Bild: Werner Müller

Jahreskonzert

Der Musikverein FROHSINN begeistert das Publikum

Traditionell durften wir unser Publikum am zweiten Weihnachtsfeiertag zu unserem Jahreskonzert, dem musikalischen Höhepunkt unseres Jahres, begrüßen. Unter der Leitung von Rebekka Ruth konnte das Jugendorchester sein Können unter Beweis stellen. Lena Moosmann und Ines Fleig führten gekonnt durch das Programm, das in diesem Jahr ganz im Zeichen der bunten Welt von Walt Disney stand. Das Konzert wurde mit Melodien aus Aladdin eröffnet, es folgte ein Ausflug zu "Die Schöne und das Biest". Mit "Two Worlds" aus Tarzan entführte das Jugendorchester das Publikum in den Dschungel, bevor mit "When you wish upon a Star" aus Pinocchio die Heimreise nach Europa angetreten wurde. Ohne Zugabe durften die jungen Musiker nicht von der Bühne - so erklangen zum Abschluss weihnachtliche Klänge in "Gloria".

Das Hauptorchester machte sich dann unter der Leitung von Thomas Michelfeit auf eine Reise um die Welt. Mit der Ouverture zu "Candide" von Leonard Bernstein wurde zu Beginn die bekannte Ouverture einer eher unbekannten Oper auf die Bühne gebracht. Es folgte "A Brussels Requiem" von Bert Appermont - ein Stück, das den Musikern alles abverlangte. Bert Appermont verarbeitet in seinem Werk die Terroranschläge am Flughafen in Brüssel vom 22. März 2016. Mit der Musik bringt er Gefühle wie Verzweiflung, Chaos, Hoffnung und Trauer zum Ausdruck, was mit eindrücklichen Bildern zusätzlich unterstützt wurde. 

Der zweite Konzertteil lies die schweren Emotionen aus dem ersten Teil schnell vergessen - er stand ganz im Zeichen des Tanzes. Mit Paconchita (Oscar Navarro) und Danzón No. 2 (Arturo Márquez) erklangen südamerikanische Rhythmen in der Tennenbronner Festhalle. Die bekannten Melodien von "Riverdance" (arr. Johan de Meij) ließen das Publikum von Irland träumen, bevor es zum Abschluss noch auf den Balkan ging. Mit "Balkan Dance" von Etienne Crausaz verabschiedete sich das Hauptorchester von der Bühne. Natürlich durfte auch das Hauptorchester nicht ohne eine Zugabe von der Bühne und so wurde mit der Zugabe "The Fly" von Oscar Navarro an das erfolgreiche Akzente-Konzert im Frühjahr erinnert. Durch das Programm des Hauptorchesters führte wie gewohnt Ekkehard Kaltenbacher.

Weitere Artikel

Papis Pumpels bringen Festhalle zum Beben

Schönes Kilbi-Fest begeistert das Publikum

Sommerferienprogramm 2019

Schnitzeljagd beim Musikverein FROHSINN

Sommerferienprogramm 2019

Stadtfest Bad Waldsee

Stadtfest Bad Waldsee

Ausflug nach Oberschwaben

MV Frohsinn in Mariazell

Musikfest Mariazell

Dorfmeisterschaft & Schneider-Run